Danke an alle Unterstützer

Im November letzten Jahres wurden die Gerätecontainer und der Starthügelaufbau unseres Bikeparks durch vorsätzliche Brandstiftung zerstört. Die Polizei ermittelt nach dem oder die Brandstifter.
Damit der Sportbetrieb im Bikepark mit Beginn des Frühlings wieder aufgenommen werden kann, muss der TSV umfangreiche Sanierungsarbeiten vornehmen, die Kosten über ca. 25 000 € verursachen. Der TSV Berkheim ist sehr dankbar, dass diese in seinem Finanzplan nicht vorgesehenen Ausgaben seitens des Württ. Landessportbundes, der Stadt Esslingen,
dem Gewinn-Sparverein der Berkheimer Bank
sowie der Egon-und-Susann-Eisele-Stiftung Berkheim finanziell unterstützt werden.
Besonderer Dank und Anerkennung diesen beiden Berkheimer Organisationen.