Fünf Esslinger Gruppe feiert 10 jähriges Jubiläum2011Jun28 FuenfEsslinger 001 Work

10 Jahre Rehasportgruppe "Fünf Esslinger". Das sollte eigentlich gefeiert werden, die Pandemie macht auch hier einen Strich durch die Rechnung.

Wenn es die Inzidenzen zulassen wird es wieder losgehen. Bis dahin, hier ein kleines Video und Bilder aus den letzten 10 Jahren.

 

Video: © TSV Berkheim

Das wissenschaftlich geprüfte Bewegungsprogramm "Fünf Esslinger", das gezielt die Engpässe beim Älterwerden behandelt, ist vor allem für Untrainierte und Menschen in der 2. Lebenshälfte als Einstieg geeignet. Das Bewegungsprogramm wird durch das Lokomotorische Assessment, einem Test zur Messung der Mobilität, ergänzt.

Der Urheber der "Fünf Esslinger", der ehemalige ärztliche Direktor der Aerpah-Klinik Esslingen-Kennenburg und Altersforscher Dr. Martin Runge, erklärt den guten Grund für Bewegung im Alter in seinen Vorträgen sehr pragmatisch:
„Gäbe es eine Pille, die so viele gute Wirkungen hat, wie körperliche Bewegung, sie läge jeden Morgen auf dem Frühstückstisch.“ 

Mit dem Programm "Fünf Esslinger" werden die vier wichtigsten Fitnesskomponenten auf sehr einfache Weise und ohne Hilfsmittel trainiert: Kraft, Leistung, Balance und Dehnbarkeit. Ergänzt wird das Bewegungsprogramm am besten mit Ausdauersport wie Walken, Wandern oder Radfahren. Oder umgekehrt: Ausdauersport sollte ab der mittleren Lebenshälfte mit den Inhalten des Bewegungsprogramms "Fünf Esslinger" ergänzt werden. (Q: stb.de)

 

Das Bild unten aus dem Jahre 2011 zeigt die Anfänge, noch in der alten Sporthalle in der Jakobstraße.

2011Jun28 FuenfEsslinger 001 Work