Deutsche Meisterschaften im Gerätturnen innerhalb der Finals In Berlin - Carina Kröll qualifiziert sich für die erste WM Qualifikation20181109 TSV Ehrung Carina KAM 5031 040

Für Carina Kröll standen die Deutschen Meisterschaften unter keinem guten Stern, und dennoch schaffte sie es, sich für die 1. WM Qualifikation zur WM im Oktober in Stuttgart zu empfehlen. Auf Grund von Knieproblemen, konnte Carina nicht wie gewohnt befreit aufturnen. An ihrem ersten Gerät konnte sich Carina bei einem Ausgang von 4,40 Punkten 13,00 Punkte erturnen, was angesichts der Verletzung sehr gut war. Am zweiten Gerät dem Stufenbarren musste sie leider beim Jaegersalto das Gerät verlassen und erhielt bei einem Ausgang von 4,70 eine Endwertung von 11,60 Punkten. Der Schwebebalken war bei diesen Meisterschaften für die meisten Teilnehmerinnen ein Problem. Auch Carina musste leider ihr Lieblingsgerät einmal verlassen und erturnet sich 11,30 Punkte. Am Boden streifte Carina mit 12,75 Punkten nur knapp am Gerätefinale vorbei. Insgesamt erturnte sie sich mit 48,65 Punkten den 12 Platz und damit die Berechtigung zur Teilnahme an der 1. WM Qualifikation am 24.8.2019 in Stuttgart.

Foto: © Peter Pahl - TSV Berkheim