Senioren/AH: Mi., 10.05.2017, Freundschaftsspiel TSV Berkheim - TV Unterboihingen 4:3 (2:1)

Am vergangenen Mittwoch erweiterten wir die Serie der Freundschaftsspiele gegen den TV Unterboihingen. Die Heimspiele haben stets wir gewonnen – so auch dieses Mal, auswärts gewinnen dann die anderen. :-)

Zum Spiel:

Berkheim legte los wie die Feuerwehr und Marcel Hellstern traf nach Zuspiel von Denis Riedel aus 20 Metern in der 2. Minute zum 1:0. Nach leichter Überlegenheit und weiteren Chancen erhöhte Sascha Jocic in der 10. Minute auf 2:0. Unterboing befreite sich nun etwas vom Berkheimer Druck und erzielte mit der ersten guten Chance den 2:1 Anschlusstreffer. Der 2. Abschnitt begann mit einer Grosschance für die Hausherren, doch Denis Riedel schob den Ball am Pfosten vorbei. Vorbei war es dann auch plötzlich mit dem Berkheimer Spiel: einige Fehlpässe oder das leichtsinnige Vertändeln des Balles brachte die Gäste zurück ins Spiel. Folgerichtig fiel dann der Ausgleich zum 2:2 in der 53. Minute nach einem Ballverlust im Mittelfeld, die 2:3 Führung für die Gäste durch einen schönen Kopfballtreffer fiel nur drei Zeigerumdrehungen später. Es dauerte bis zu 70. Minute bis sich Berkheim erholt hatte und das Heft wieder in die Hand nahm. Jetzt spielte man sich wieder Chancen heraus, das 3:3 erzielte Marcel Hellstern nach schönem Dribbling und Zuspiel von Andi Fuchs. Als schon alle mit einem Unentschieden rechneten, hämmerte Marcel „Helle“ Hellstern die Kugel kurz vor Spielende aus 22 Metern zum 4:3 Siegtreffer in die Maschen. Hervorzuheben und zu Loben ist die Schiedsrichterleistung von Jung-Schiri Marc Herdtle!

Es spielten: Rolf Schwarz (Tor), Martin Spohn, Michael Dolp, Marco Vetter, Rino Di Biase, Dieter Schmid, Dieter Plattenhardt, Jasmin Alicic, Marcel Hellstern, Andi Fuchs, Sascha Jocic, Denis Riedel, David Raab und Patrick Bauer