Landesfinale VR Talentiade 2012 in Berkheim

45 Kinder hatten sich für das Landesfinale der VR Talentiade Gerätturnen in Berkheim qualifiziert. In der Altersklasse 7 Jahre der Mädchen waren dies 30 Turnerinnen, somit auch die meldestärkste Altersgruppe. Hier ging es nicht nur darum die beste Turnerin zu ermitteln, sondern sich auch die Berechtigung für die Teilnahme am Kadertest zu erturnen. Erste mit 31,05 Punkten wurde Maike Halbisch vom VFL Kirchheim gefolgt von ihrer Vereinskameradin Noemi Rapp mit 30,40 Punkten. Dritte wurde Emely Pokorny von der TSG Backnang mit 30,45 Punkten. Die Turnerinnen die sich auf den Plätzen 4-20 platzieren konnten haben ebenfalls die Berechtigung am Landeskadertest teilzunehmen. Die Turnerinnen kommen aus folgenden Vereinen: TSV Berkheim(1 Marie Girod), MTV Ludwigburg(1 Emily Lay), TB Neckarhausen(3 Samara Mörbe, Natalie Henzler, Pauline Wiedemann), SV Ostfildern(2 Sophia Schneider, Lisa Eichler), TSV Schmiden(1Vievienne-C. Keranuvic), MTV Stuttgart (3 Pia Trost, Olivia Proll, Freya Wenzelburger), TSG Backnang(+1 Felin Weißhaar), VfL Kirchheim (+2 Gioia Herzog) und SpVgg Holzgerlingen(3 Marisa Zöfeld, Ajlina Becirovic, Lara Gericke ).
In der AK 8 der Mädchen waren insgesamt 9 Mädchen am Start hier ging es ebenfalls um die Plätze der Landesbesten, als auch um die Qualifikation für den Landeskadertest für die ersten fünf Mädchen dieser Altersklasse. Erste wurde Emely Gleß vom TB Neckarhausen mit 28,15 Punkten gefolgt von Helena Joos ebenfalls vom TB Neckarhausen mit 27,10 Punkten und Guilia Suglia vom TSV Asperg mit 26,10 Punkten. Desweiteren konnte sich je eine Turnerin vom TSV Ebingen (Annalena Henne) TSV Berkheim (Larissa Mangold) für den Kadertest qualifizieren.
In der Altersklasse 8 Jahre der Jungen waren leider nur 3 Turner am Start. Den ersten Platz belegte Leon Pfeil von der TG Böckingen mit 35,10 Punkten gefolgt von seinem Vereinskameraden Johannes Konrad mit 31,75 Punkten und Kai Messerschmidt vom SSV Ulm mit 26,70 Punkten. Die Punktzahl um sich in den D1 Kader zu qualifizieren beträgt in dieser Altersklasse 28,00 Punkte.
Auch in der Altersklasse 9 Jahre waren nur 3 Jungen am Start hier ist die Kaderqualifikationsnorm 30,00 Punkte. Lucksan Philip vom SV Ostfildern schaffte dies mit 30,10 Punkten und Platz eins. Zweiter wurde Axel Schuster von der KTV Heilbronn mit 29,25 Punkten gefolgt von Joshua Rauchmaier vom SSV Ulm der sich 19,60 Punkte erturnte.

 

DSC08168