Deutsche Jugendmeisterschaften Gerätturnen 2018180407 BaWue GH0588

Lona Häcker sicherte sich im Mehrkampf der Turnerinnen der Altersklasse 13 mit 46,302 Punkten den Vizemeistertitel im Mehrkampf. Sie turnte einen sehr ausgeglichenen Wettkampf und wurde dafür von den Kampfrichtern belohnt. Am Sprung erhielt sie 12,034 Punkte, am Stufenbarren 10,667 Punkte. Am Schwebebalken turnte sie eine sehr schöne Übung für die sie 12,067 bekam. Für ihre Übung am Boden bekam sie von den Kampfrichtern 11,534. Wichtig war auch ihre Gesamtpunktzahl von 46,302, denn zum zweiten Mal turnte sie über 45,00 Punkte, die wichtig für die Bundeskadernominierung sind. Zudem konnte sie sich beim Gerätefinale am Boden den Vizemeistertitel sichern und am Schwebebalken den dritten Platz. Am Stufenbarren sprang für sie Platz 6 heraus.

 

Auch in der Altersklasse 14 war der TSV Berkheim mit einer Turnerin am Start. Stella Neufeld belegte in ihrer Altersklasse Platz 6 mit 46,167 Punkten. Ihre beste Wertung erhielt sie mit 13,00 Punkten am Sprung. Zudem wurde sie auch beim Gerätefinale am Sprung 5. wie auch am Barren.
Und auch in der Altersklasse 12 war der TSV Berkheim vertreten. Emma Osswald turnte ihre ersten Deutschen Jugendmeisterschaften und belegte dabei im Mehrkampf Platz 12 mit 40,55 Punkten. Eine faustdicke Überraschung gelang ihr mit dem Gewinn des Titels am Sprung für den sie 12,484 Punkte erhielt. Mit Platz 6 am Schwebebalken komplettierte sie ihren erst Wettkampf bei den Deutsche Jugendmeisterschaften.

  • 1803242BL2WKWag-GH0726
  • 1803242BL2WKWag-GH1339
  • 180407_BaWue_GH0588

Fotos: © Georg Hrivatakis