JLK Banner q

3.Mannschaft mit schlechten Start in die neue Sasion 12/13

Am 21.10.2012 ging es für die "Berkheim Tigers" zum ersten Spieltag der neuen Saison 2012/2013 nach Mutlangen. Die neu formierte Mannschaft ging trotz einiger Ausfälle frohen Mutes in das erste Spiel gegen den Aufsteiger SC Giengen 1, allerdings wurde man schnell auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Während die Anfangsphase im ersten Satz ausgeglichen war, geriet man nach einigen Abstimmungsfehlern in der Annahme innerhalb kurzer Zeit mit  5-13 in Rückstand, welcher trotz
verbessertem Aufbauspiel und konsequenterem Angriff nicht mehr eingeholt werden konnte. Der zweite Satz wurde engagiert begonnen, lediglich die Probleme in der Abstimmung ließen sich nicht vollständig abstellen. Der ausgebaute Punktevorsprung von SC Giengen 1 wurde bis zum Satzende nicht wieder eingeholt, jedoch konnte die Konzentration nach einigen fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen nicht aufrecht erhalten werden und somit ging auch der zweite Satz für die "Berkheim Tigers" verloren.

2.Mannschaft aus dem Pokal ausgeschieden

Gestern spielte die 2.Mannschaft gegen den SV Vaihingen Lets Bätsch die 5.Runde des Pokals. Es war ein sehr gutes Spiel mit vielen hart umkämpften Bällen. Insbesondere der Punktestand im 2.Satz von 35:37 macht dies deutlich. Dennoch waren die Berkheimer leider in keinem der Sätze in der Lage ihre Führung bis zum Satzende beizubehalten - immer kurz vor dem Ziel ließen sie den Gegner vorbeimarschieren. Somit mussten sie sich am Ende des Tages leider mit einem 0:3 aus der Pokalrunde verabschieden. 

Rückblick der 1.Mannschaft

Nach 8 Jahren in der besten Liga der Freizeitvolleyballer im Bezirk Ost verabschiedet sich die 1.Mannschaft jetzt und kehrt zurück in die B-Liga. Dafür gibt es sicher so einige Gründe: das stetig steigende Spielniveau der Liga, die sich verändernden persönlichen Situationen der Spieler und letztlich sicher auch das steigende Durchschnittsalter der Mannschaft.

Doch blicken wir zurück: in diesen 8 Jahren waren die Berkheimer einmal Meister, zweimal Vizemeister und auch in den anderen Jahren immer in der oberen Hälfte der Tabelle vertreten. Damit haben sie sich unter anderem dreimal für die Württembergischen Meisterschaften qualifiziert, wo weitere Erfolge gefeiert werden konnten.

Es waren schöne, spannende und vor allem herausfordernde Jahre. So ist es zwar schade, nun abzusteigen, aber kein Weltuntergang. Die Mannschaft wird dies als Chance werten, in einem etwas leichterem Umfeld wieder freier und lockerer spielen zu können, die innere Spannung abzubauen und vielleicht sogar neue Spieler aufzubauen und zu integrieren.

Das Sprichwort lautet: Man sieht sich immer zweimal im Leben. Also wer weiß - vielleicht ist die Mannschaft in der übernächsten Saison schon wieder mit am Start in der A-Liga! An diesem Ziel wird sie zumindest arbeiten.

Saisonabschluss 2. und 3.Mannschaft

Heute hat die 2.Mannschaft mit einem guten 4:4 die Saison 2011/2012 abgeschlossen. Wenn auch weit hinter den in dieser Saison ganz klar dominierenden Sportfreunden, können die Spieler doch stolz auf einen sehr guten 2.Platz und somit den Titel des Vizemeisters der B1-Staffel sein!

Bereits Anfang März hatte die 3.Mannschaft ihre Saison beendet. Mit gleich viel gewonnenen wie verlorenen Spielen sicherten sie sich Platz 6 in der Rangliste der anderen B-Liga.

TSV Berkheim - Volleyballer besiegen komplette Tabellenspitze

Schon beim letzten Spieltag zeichnete sich ab, dass die Volleyballer des TSV Berkheim das Tal der Tränen durchschritten hatten und wieder zu alter Form zurückgefunden hatten. Durch die verpatzte Vorrunde war jedoch die Chance auf einen Qualifikationsplatz für die Württembergischen Meisterschaften in weite Ferne gerückt. Am vergangenen Sonntag war die Aufgabe zudem äußerst anspruchsvoll, ging es doch unter anderem gegen die ersten drei Mannschaften aus der Tabelle.

Im Eröffnungsspiel...  <weiter gehts bei den Berichten>

Pokalspiel 3. und 4.Mannschaft

Gestern wurden in der Berkheimer Sporthalle zeitgleich zwei Pokalspiele ausgespielt. Wohingegen ein freies und druckvolles Spiel der 4.Mannschaft ihr einen ungefährdeten 3:0 Sieg (25:10; 25:19; 25:16) gegen Oberkochen sicherte, lief es in der 3.Mannschaft nicht ganz so gut. Trotz Stimmung und Motivation konnte das Spiel nicht sauber aufgebaut werden. Nur einen kurzen Lichtblick gab es im 3.Satz, den Berkheim von Anfang an dominierte. Alle anderen 3 Sätze gingen leider an den Gegner.

Somit ist die 3.Mannschaft leider ausgeschieden und die 4.Mannschaft ist nun in Runde 5. Das Pokalspiel der 2.Mannschaft gegen den TSV Ottenbach steht noch aus.

2.Mannschaft 2.Spieltag

Dieses Wochenende hatte auch unsere 2.Mannschaft ihren 2.Spieltag. Trotz guter, teilweise sogar sehr guter Spielleistung hat es nur zu einem 4:4 gereicht, da einige Spieler bereits am Samstag in der 1.Mannschaft ausgeholfen haben und somit zwei Tage hintereinander spielen mussten.

Die 2.Mannschaft beendet die Herbstsaison damit auf dem 7.Platz. Da aber bis hoch zum 3.Platz alle Mannschaften punktgleich sind und nur das Satzverhältnis Berkheim auf Platz 7 schiebt, bleibt für die zweite Hälfte der Saison noch alles offen. Noch ist alles möglich.

Umbau der Seite Volleyballabteilung

Die Seite wird aktuell noch umgebaut. In manchen Rubriken sind daher noch nicht alle Inhalte verfügbar. Wir bitten um Verständnis und etwas Geduld.

I-Information


Zum Seitenanfang