C 1-Junioren, Sa., 25.10.15, 6. Punktspiel Quali-Staffel TSV Denkendorf - TSV B  4:3

In einem emotionalen Derby unterlagen am Ende unsere Jungs in Denkendorf mit 4:3.
Nachdem man die ersten 10 Minuten verschlafen hatte und mit 0:2 zurück lag, wurde das Berkheimer Spiel etwas besser. Kurz vor der Pause gelang nach einem Eckball Simon Nikl der wichtige Anschlusstreffer.
In der 2. Halbzeit spielten unsere Jungs besser, aber leider immer noch nicht annähernd so gut als in den vergangenen Spielen.
Trotzdem drehten sie das Spiel in ein 3:2 herum, durch zwei Freisstoßtore von Lukas Eckwert. Alles sah nach einem erfolgreichen Spiel aus, bis zur Verwunderung und Verärgerung der Schiedsrichter nach einem Eckball auf den Elferpunkt zeigte. Durch den nicht mehr erwarteten Ausgleich kippte das Spiel und endete mit 4:3 für Denkendorf. 
Fazit: Mit unkonstanten Leistungen kann und wird man an den oberen Plätzen nicht dran bleiben können. Die Moral des Teams stimmt und der Wille ist erkennbar. Gegen (Fehl)Entscheidungen von der spielleitenden Person sind Spieler und Trainer machtlos. Am Ende ist die Enttäuschung und Verärgerung der Mannschaft zurecht spürbar. Nun gilt es, diesen Ärger im nächsten Spiel herauszuspielen. 
Kader: Dennis Schwarz, Jannik Schmid, Marc Herdtle, Lukas Eckwert, Mustafa Falay, Vincent Reiter, Lukas Leister, Michael Fischer, Davide D'Assero, Simon Nikl, Ruben Tornow, Patrick Deese, Niklas Gittel