Einladung zur neuangesetzten Abteilungsversammlung Fußball 2020

Wir laden alle Mitglieder der Abteilung Fußball herzlich zur neuangesetzten turnusmäßigen Abteilungsversammlung 2020 ein.
Diese findet nun am 03.07.2020 um 19:00 Uhr in der Vereinsgaststätte Waldheim (Jakobstraße 91, 73734 Esslingen) statt.

 

 Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Berichte
  3. Entlastungen
  4. Neuwahlen
  5. Verschiedenes

 

Anträge zur Abteilungssammlung können von den Abteilungsmitgliedern gestellt werden und sind spätestens bis zum 26.06.2020 schriftlich an die Geschäftsstelle des TSV Berkheim zu Händen der Fußballabteilung zu richten:

 

TSV Berkheim 1895 e.V. - Abteilung Fußball
Geschäftsstelle im SportPavillon
Schulstraße 64
73734 Esslingen

 

Teilnehmen dürfen alle Mitglieder der Fußballabteilung.
Stimmberechtigt sind alle Abteilungsmitglieder ab 16 Jahren.

Rudolf Szukitsch und Dieter Plattenhardt
Abteilungsleitung

Abteilung Fußball: Absage Sportwochenende und Neunmeterturnier 2020Absage

Aufgrund der aktuellen Lage und der damit einhergehenden Einschränkungen für den Amateur- bzw. Hobbyfußball durch DFB und wfv und des Verbots von Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 sieht sich die Abteilungsleitung der Abteilung Fußball gezwungen das Sportwochenende und das Neunmeterturnier im Zeitraum vom 10. bis 12. Juli 2020 abzusagen.

Wir hoffen, dass wir das Sportwochenende und das Neumeterturnier im Jahr 2021 wieder ohne Einschränkungen veranstalten können.

Absage der Abteilungsversammlung Fußball 2020

Aufgrund der aktuellen Situation (Coronavirus) wird die für den kommenden Freitag, den 20. März 2020, geplante Abteilungsversammlung der Abteilung Fußball abgesagt.

Informationen bezüglich eines Ersatztermins folgen die kommenden Wochen.

Bleiben Sie gesund.

Abteilungsleitung Fußball

1. Mannschaft: So., 08.03.2019, Punktspiel TV Unterboihingen - TSV Berkheim 2:0

Am Sonntag, den 08.03. traf der TSV Berkheim zum Auftakt der Rückrunde auswärts auf TV Unterboihingen. Bereits in der Anfangsphase der Partie wurde deutlich, dass das gewohnte Kombinationsspiel unserer Mannschaft, auf Grund der widrigen Platzverhältnisse, nicht zum Erfolg führen würde. So entwickelte sich ein Spiel, das von beiden Mannschaften mit vielen langen Bällen geführt wurde. Wobei der TV Unterboihingen hierbei deutlich cleverer agierte und zur einen oder anderen Torchance kam. Dennoch ging es verdientermaßen mit 0:0 in die Halbzeit.
Mit Beginn der zweiten Halbzeit versuchte der TV Unterboihingen unsere Mannschaft mit aggressivem Anlaufen unter Druck zu setzen, was im auch gelang. Es fand von Seiten des TSV kaum noch Entlastung statt. In der 56. Minute kam es nach einer eins gegen eins Situation am Berkheimer Strafraum zur einer fragwürdigen Elfmeter Entscheidung durch den Schiedsrichter und der TVU ging mit 1:0 in Führung. Danach hatte der TVU das Spiel zunehmend besser im Griff und konnte in der 70. Minute ebenfalls durch einen Elfmeter auf 2:0 erhöhen. Wobei der gefoulte Spieler in diesem Fall eine „Schwalbe“ sogar zugab, was vom Schiedsrichter allerdings ignoriert wurde.
Trotz der 2:0 Führung wollte sich unsere Mannschaft noch nicht geschlagen geben und kam in der Schluss Viertelstunde noch zu drei aussichtsreichen Chancen, von denen mindestens eine hätte verwertet werden müssen, um dem Spiel vielleicht nochmal eine Wendung zu geben. Da dies nicht gelang musste sich der TSV nach Nerven aufreibenden 90 Minuten mit 0:2 geschlagen geben.

Das Spiel des TSV Berkheim II gegen die SG Eintracht Sirnau II wurde auf Grund der schlechten Platzverhältnisse in Sirnau abgesagt.

Die nächsten Spiele finden am 15.03.2020 statt:

TSV Lichtenwald - TSV Berkheim II (15 Uhr)
TSV Berkheim - TSV Oberensingen II (15 Uhr)

Wintervorbereitung der aktiven Mannschaften

Am letzten Sonntag fanden die abschließenden Testspiele der Vorbereitung statt. Dabei traf der TSV Berkheim II auf den FV Plochingen II und der TSV Berkheim I auf den TV Nellingen II (KL B2/Platz 1).

Im ersten Spiel ging unsere Zweite bereits nach sieben Minuten durch Lukas Tihanyi per Kopf in Führung, musste jedoch fünf Minuten später bereits den Ausgleich hinnehmen. Letztlich blieb es in einem Spiel auf Augenhöhe bei einem leistungsgerechten Unentschieden, da beide Mannschaften defensiv nicht mehr viel zuließen.

Im zweiten Spiel des Tages entwickelte sich von Beginn an eine muntere Partie, da sich der TV Nellingen II keineswegs verstecken wollte. So dauerte es bis zur 13. Minute ehe unsere Erste nach einer Unkonzentriertheit in der Nellinger Abwehr durch Davide D‘Assero mit 1:0 in Führung gehen konnte. Danach bekam die Mannschaft das Spiel immer besser in den Griff, konnte die Führung allerdings erst in der 40. Minute durch einen sehenswerten Distanzschuss von Sven Feldmann auf 2:0 ausbauen, da zuvor einige gute Gelegenheiten nicht sauber ausgespielt wurden. Nach der Pause versuchte der TV Nellingen nochmal ins Spiel zu kommen und hatte Glück, dass zwei weitere Großchancen, nach schnellen Kontern, auf Berkheimer Seite nicht genutzt wurden. Der TSV dominierte fortan das Spiel und belohnte sich in der 60. Minute mit dem 3:0 durch Pascal Breuning. Damit das Spiel war entschieden. Leider musste in der Nachspielzeit noch der Anschlusstreffer zum 3:1 hingenommen werden.

 

Am kommenden Sonntag, den 08.03.2019, beginnt die Rückrunde für beide Mannschaften:

13:00 Uhr: SG Eintracht Sirnau II - TSV Berkheim II
15:00 Uhr: TV Unterboihingen - TSV Berkheim

Wintervorbereitung der aktiven Mannschaften

Zum Abschluss der vierten Woche der Vorbereitung fanden am letzten Wochenende zwei Testspiele unserer Ersten statt.

Am Samstag, den 22.02. traf die Mannschaft auf den TSV Wäldenbronn-Esslingen (KL B2/ Platz 6) und konnte sich auf fremdem Platz, nach einer überzeugenden Leistung, mit 9:1 durchsetzen. Die Tore erzielten: Pascal Breuning (4), Sebastian Franken (2), Benjamin Storz, Davide D'Assero und Micha Martens (je 1).

Am Sonntag, den 23.02. war des TSV Altdorf aus der Kreisliga A2 (Platz13) zu Gast. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, ging der TSV in einer turbulenten Anfangsphase mit 1:0 in Führung, welche bereits eine Minute später durch den TSV Altdorf ausgeglichen wurde. Diesen Rückschlag steckte die Mannschaft aber gut weg und ging ihrerseits bereits eine Minute später wieder in Führung. Danach hatte der TSV Ball und Gegner weitestgehend im Griff und konnte sich letzlich mit 5:1 durchsetzen. Die Tore erzielten: Sven Feldmann, Sebastian Franken, Micha Martens, Tom Brucker und Pascal Breuning.

Die Zweite war an diesem Wochenende spielfrei.

Die weiteren Termine für Testspiele lauten wie folgt:
Sonntag, 01.03. 12:15 Uhr: TSV Berkheim II – FV Plochingen II
Sonntag, 01.03. 14:30 Uhr: TSV Berkheim – TV Nellingen II

zum Seitenanfang

Wir wünschen allen Mitgliedern und Sportlern ein spannendes und ereignisreiches Jubiläumsjahr - TSV Berkheim - Bewegung und Begegnung