Vier Berkheimer Turnerinnen werden in den Bundeskader berufen

Die Freude bei den Berkheimer Turnerinnen und Heimtrainern war groß als die Nachricht der Nominierung in den Bundeskader eben diese erreichte. Lona Häcker wurde in den P Kader des DTB berufen und darf nun in ihrem ersten Jahr bei den Aktiven gemeinsam mit den großen, Kim Bui / Elisabeth Seitz an den Bundeskaderlehrgängen teilnehmen. Auch Carina Kröll wurde in das NK 1 Kader des DTB berufen. Sie hatte im vergangenen Jahr mit vielen Verletzungen zu kämpfen, geniest aber trotz alle dem den Respekt des Bundestrainerteam. Mit ihrer Erfahrung und ihrem Willen sich wieder in das Wettkampfgeschehens zurück zu kämpfen wird sie sicherlich zeigen, was noch in ihr steckt.  Auch im Bereich des Junioren Kaders konnten die TSV Turnerinnen punkten. Für Anni Bantel ging mit der Nominierung in den NK2 Kader (Juniorinnen) ein Traum in Erfüllung. Vierte im Bunde der Bundeskademitglieder des TSV Berkheim ist Lea Klingler, die auf Grund ihrer Leistungen in den Talentkader des DTB berufen wurde.  Dieser Erfolg war nur möglich durch die gute Arbeit der Landes - und Bundestrainer des Olympia Stützpunkts Stuttgart, sowie der Unterstützung des Heimatvereins und dessen Heimtrainer des TSV Berkheim.  Allen Turnerinnen und TrainerInnen für das Olympiajahr 2021 viel Erfolg.