Auftakt in der 2. Bundesliga Turnen - Der TSV Berkheim erwischt einen überraschend guten Start20211002 2BuLi1WKMA GH2417
Nach gut einem Jahr Wettkampfpause in der 2.Bundesliga waren alle Mannschaften sichtlich nervös.

Der TSV Berkheim musste gleich als erstes an den Schwebebalken. Alle Turnerinnen haderten, nach gutem Einturnen etwas mit dem Schwebebalken und mussten das Gerät mehrmals verlassen. Nicht des do trotz kamen sie auf gute 40,85 Punkte was nach dem ersten Durchgang Platz 3 in der Tabelle bedeutete. Am Boden lief es dann schon bedeuten besser. Sophie Spohn konnte sich 9,6o Punkte erturnen. 11,45 Punkte war das Resultat für Marlene Gotthardt, die ihren ersten Wettkampf in der Bundesliga turnte. Özen Beyza wurde für ihre Übung mit 11,70 Punkten belohnt. Lona Häcker gelang es die 3. beste Übung am Boden des gesamten Wettkampfes zu erturnen. 12,30 Punkte waren die Ausbeute für Lona. Im Gesamtergebnis bedeutete dies 45.05 Punkte. Der Sprung ging allen gut von der Hand. Lona Häcker und Beyza Özen erturnten für das Mannschaftsergebnis supergute 12,80 Punkte. Marlene Gotthardt legte mit 12,60 nach. Leider verletzte sich Julia Zauke bei der Landung ihres Tsukahara gebückt, für den sie 10,85 erhielt. Nach dem 3. Gerät war dann Platz zwei gefestigt. Der abschließende Stufenbarren war dann die Bestätigung für das super Abschneiden auf Platz 2. Mara Neher legte mit 9,50 Punkten, zu ihrer eigenen Freude, wichtige Punkte vor. Auch Marlene Gotthardt steuerte mit 9,60 Punkten wichtiges fürs Punktekonto bei. Beyza Özen musste leider das Gerät 2-mal verlassen und erhielt 8,10 Punkte. Den Coup am Barren schaffte allerdings Lona Häcker, mit dem sie Platz 2 absicherte. Sie turnte, nach ihrer eigenen Aussage: „Eine so schöne Übung habe ich noch nicht geturnt!“ Belohnt wurde sie mit der Bestnote an diesem Gerät von 12,10 Punkten. In der Endabrechnung hieß es Platz 2 mit 174, 250 Punkten. Lona Häcker konnte sich mit 49,10 Punkten in der Einzelwertung auf Platz 2 platzieren, Marlene Gotthardt mit 44,95 Punkten auf Platz 5 und Beyza Özen mit 43,15 Punkten auf Platz 10.