Teilnahme der Berkheimer Leichtathleten am 13. Nellinger Kirbelauf

Kirbelauf 2017 640x480Auf dem Foto (v.l.n.r.): Robert Halbherr, Frank Möser, davor Falko Peuster, Jens Höwing, Joscha Höwing, Thomas Reif, Connor Reif;

es fehlen: Lara und Lars Müller, Aaron Osing


 Bei idealem Laufwetter mit spätsommerlichen Temperaturen waren 10 Läufer/innen aus allen Gruppen der BerkheimerLeichtathletik bei der 13. Auflage des Kirbelaufs am Start. Für die Teilnehmer des Schülerlaufes waren 1,5 km zuabsolvieren. Die Teilnehmer des Hauptlaufes mussten 5 Runden über eine Distanz von 7,3 km laufen.Beim Schülerlauf waren wir mit 4 Starter/innen vertreten.Richtig gut beim Schülerlauf lief es für Joscha Höwing, er meisterte die Strecke in einer super Zeit von 05:13 (min/sek),dies bedeutete Platz 16 im Gesamtfeld und den 2. Platz in seiner Altersklasse (MJU14). Die Siegerehrung hatte er offensichtlichnicht auf dem Schirm, sichtlich überrascht musste er nochmals von zuhause los und zur Siegerehrung erscheinen.Auch unsere anderen Teilnehmer strengten sich an und zeigten prima Leistungen. Insgesamt waren 485 Teilnehmer beim Schülerlauf am Start

Die Ergebnisse im Schülerlauf im Einzelnen:
Aaron Osing, Platz 162 in einer Laufzeit von 06:26 Min/Sek
Lars Müller, Platz 178 in einer Laufzeit von 06:29 Min/Sek
Lara Müller, Platz 195 in einer Laufzeit von 06:34 Min/sek

Beim Hauptlauf konnte Falko Peuster an seine gute Leistung beim Schurwaldlauf anknüpfen.
Er erreichte in einer Laufzeit von 28:32 Min/Sek Platz 39 im hervorragend besetzten Gesamtläuferfeld.
In seiner Altersklasse verfehlte er nur knapp das Treppchen und kam diesmal auf Platz 5.
Aber auch die anderen Läufer/innen erzielten achtbare Ergebnisse.
In der Mannschaftswertung der jeweils 5 schnellsten Läufer wurde ein guter 12. Platz erzielt.

Nachfolgend die Einzelergebnisse im Hauptlauf:
Jens Höwing, Platz 143 in einer Laufzeit von 33:09 Min/Sek
Frank Möser, Platz 237 in einer Laufzeit von 37:18 Min/Sek
Connor Reif, Platz 214 in einer Laufzeit von 36:09 Min/Sek
Thomas Reif, Platz 174 in einer Laufzeit von 34:36 Min/Sek
Robert Halbherr, Platz 133 in einer Laufzeit von 32:48 Min/Sek

Im Hauptlauf erreichten 377 Läuferinnen und Läufer das Ziel.
Insgesamt gesehen war es wiederum eine hervorragend organisierte Laufveranstaltung des TV Nellingen. Die vielen
Zuschauer an der Strecke mit Anfeuerungen und Musikdarbietungen bieten eine tolle Atmosphäre für die Läufer.

Text R.H.