Medaillenregen bei Kreismeisterschaften

In Calw wurden die Kreismeisterschaften im Schwimmen ausgetragen. Der TSV Berkheim schickte eine kleine aber schlagkräftige Mannschaft ins Rennen. Die Kreise Stuttgart, Calw und Esslingen wurden in einem Wettkampf zusammen gelegt, wurden aber weiterhin getrennt gewertet. So sammelten die Berkheimer 37 Gold- und Silbermedaillen.

Als jüngster Teilnehmer des TSV Berkheim nahm Leo Herfurt (Jahrgang 2011) eine Goldmedaille über 25m Brust und eine Silbermedaille über 25m Freistil entgegen. Es war gleichzeitig sein erster Start bei einem Wettkampf. Helena Herfurt (Jahrgang 2008) wurde fünffache Kreismeisterin über 50m Schmetterling, Brust und Freistil, 25m Brust und 100m Brust. Auch Marie Eckwert (Jahrgang 2009) ging als fünffache Kreismeisterin nach Hause. Sie gewann über 25m, 50m und 100m Freistil und 50m und 100m Rücken.

Cecilia Knittel (Jahrgang 2010) als Zweitjüngste Teilnehmerin stand über 50m Brust, Rücken und Freistil, 25m und 100m Freistil ganz oben auf dem Treppchen und damit Kreismeisterin. Mit der gleichen Ausbeute ging Luka Sandor (Jahrgang 2009) nach Hause. Er wurde Kreismeister über 25m, 50m und 100m Rücken und 50m und 100 Freistil. Seine Schwester Daria Sandor (Jahrgang 2006) konnte sich den Meistertitel über25m, 50m und 100m Rücken und 100m Freistil sichern. Außerdem wurde Daria Vizemeisterin über 100m Schmetterling.

Mit dem Sieg über 25m, 50m und 100m Freistil und 50m Schmetterling und Rücken belohnte sich Denis Rosbach (Jahrgang 2005). Somit wurde Denis auch fünffacher Kreismeister. Kerem Can Karagöz (Jahrgang 2006) sicherte sich den Vizemeistertitel über 50m und 100m Freistil und 50m Brust. Dazu wurde er Kreismeister über 25m und 100m Brust.