Skip to main content

Wie erreiche ich die Geschäftsstelle des TSV Berkheim

Geschäftsstelle des TSV Berkheim
Schulstraße 64
73734 Esslingen

Tel.: 0711 3456170

Fax: 0711 3450660
Kontakt per mail

Öffnungszeiten:

Dienstags,        15:30 - 18:00 Uhr
Donnerstags:    09:00 - 11:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Während der Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen. 

C-Junioren: Berkheimer Hallenturnier

C Junioren 2024 01

Mit dem Berkheimer C-Junioren Hallenturnier am vergangenen Samstag haben unsere Jungs ihr erstes Großereignis im neuen Jahr mit sehenswertem Erfolg ausgetragen. Unsere Berkheimer Mannschaften starteten mit dem älteren U15 Team in Gruppe A, während sich die jüngere U14 in Gruppe B im Kampf um die Halbfinalplätze messen musste. Die U14 bereitete sich noch am Vortag mit einer außerplanmäßigen Trainingseinheit in der SWE McArena im Sportpark Weil intensiv drauf vor. Natürlich wollte unser Trainerteam um Ralf Blum und Patrick Schmid mit den Jungs beim Heimturnier mit einer leichten Außenseiterrolle als jüngerer Jahrgang überraschen und begeistern.

Schon im wichtigen Auftaktspiel gegen den VFB Oberesslingen Zell war der Druck hoch. Sehr schnell konnte man dem Team allerdings ansehen, dass es spielerisch, kämpferisch und auch taktisch ein Turnier auf Augenhöhe werden könnte. Am Ende wurde das Spiel mit 1:0 gewonnen. Auch das zweite Spiel folgte gegen den VFB Reichenbach mit demselben Endergebnis. Im dritten Spiel das direkte Duell gegen den älteren Jahrgang und Leistungsstaffelaufsteiger vom FV Neuhausen. Ein verbissener und offener Schlagabtausch endete mit einem verdienten Überraschungserfolg 1:1. Im letzten Gruppenspiel gegen die SG Schurwald II gelang nochmals ein ungefährdeter 3:0 Erfolg. So schafften unsere U14 Jungs ungeschlagen den Einzug ins Halbfinale. Auch die U15 spielte in der Parallelgruppe eine erfolgreiche Vorrunde und zog ins Halbfinale ein.

Dabei trafen sich unsere Berkheimer Teams leider schon in der zweiten Halbfinalpaarung. Unterhaltsame und euphorische neun Spielminuten folgten mit den Berkheimer Jungs, den Zuschauern und unseren beiden Trainerteams. Am Ende musste sich unsere U14 etwas deutlich mit 0:4 gegen ihre erfahrenere und in der Chancenverwertung eiskalt spielende U15 geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 das erneute Aufeinandertreffen mit dem FV Neuhausen. Diesmal wollten die Jungs den Sieg erringen. Das Gruppenspiel war schon etwas angespannt und hart umkämpft. Somit war klar, das Spiel musste noch hitziger und impulsiver werden. Nach wenigen Spielsekunden jedoch erstmal der Gegentreffer zum Rückstand. Der Wille und Ehrgeiz bei den Jungs war dennoch sichtbar. Mit jeder gelungenen Aktion schaffte es unsere U14 mehr und mehr, sich selbst, die mitfiebernde U15 und auch die Zuschauer mit sich zu ziehen. Eine großartige Unterstützung sorgte dafür, den Ausgleichstreffer und kurz vor Ende den vielumjubelten Führungstreffer zum 2:1 zu erziehlen, der am Ende auch für den 3.Platz reichte. Überragender Abschluss vor dem bevorstehende Finalspiel!

Das darauffolgende Finalspiel ähnlich. Die Berkheimer U15 schaffte es, sich am Ende gegen den TSV Denkendorf knapp mit 1:0 durchzusetzen und den Turniersieg zu feiern. Unsere Berkheimer C-Junioren beendeten damit den spannenden und sehenswerten Samstagvormittag mit dem dritten und ersten Turnierplatz. Erfolgreicher Jahresauftakt unserer Berkheimer Jungs, die fortan mit der Vorbereitungsphase auf die Meisterschaft starten werden. Dabei stehen auch interessante und spannende Vorbereitungsspiele bevor, wobei sich unsere Nachwuchskicker auf euer Kommen und die Unterstützung freuen werden.

C2-Junioren: Jahresrückblick und -vorschau 2023/24

C2 Junioren 2023

Unsere U14 Juniorenfußballer des TSV Berkheim haben ihre erste Halbsaison auf dem neuen Großspielfeld überzeugend gemeistert. In der Qualistaffel setzten sich die Jungs unter anderem auch gegen die U15 Teams aus Aichwald und Denkendorf durch, ließen beide hinter sich und belegten zum Rundenende den 1.Tabellenplatz.

Der mit Abstand furioseste Spieltag war gleich zum Rundenauftakt. Unsere U14 konnte hierbei den älteren U15 Jahrgang des SC Altbach mit einem 25:0 Sieg überdeutlich bezwingen. Parallel dazu hat unsere neu formierte und inoffiziell mitspielende zweite U14 Mannschaft sehenswerte Ergebnisse und spielerisch gute Ansätze in den Freundschaftsspielen aufzeigen können. Größter Achtungserfolg war dabei gegen den TSV RSK Esslingen II mit einem deutlichen 9:0. Den perfekten Abschluss der Halbserie setzte unsere U15 Mannschaft, die auch den ersten Tabellenplatz belegen konnte und den Aufstieg in die Leistungsstaffel klar machen durfte. Hierzu gratulieren wir der Mannschaft und unseren Trainerkollegen recht herzlich!

Die Winterpause begann pünktlich, allerdings wird diese für unsere U14 Jungs recht kurz ausfallen. Schon zu Jahresbeginn 2024 werden unsere Jungs zur spaßigen Abwechslung an einigen Hallenturnieren in Köngen und Hildrizhausen teilnehmen. Das Augenmerk und die größte Vorfreude hierbei wird allerdings der Auftritt beim eigenen Hallenturnier des TSV Berkheim, am Samstag, dem 13.01.2024 liegen. Gemeinsam mit unserer U15 wird auf die Berkheimer Teams ein stark besetztes Teilnehmerfeld treffen. Der Berkheimer U14 Kader beläuft sich aktuell auf 36 Spieler, tendenz weiter steigend. Der TSV wird demnach mit einer zweiten U14 Mannschaft das Starterfeld in der C-Junioren-Meisterschaft erweitern. Mit Uwe und Jannik Schmid haben wir hierbei menschlich und fachlich zwei perfekt passende Trainer für uns gewonnen, um dieses Vorhaben mit der C3 erst ermöglichen zu können. Die Wintervorbereitung unserer U14 wird mit Hinblick auf die Meisterschaft , die am 09. März 2024 beginnen wird, am 23. Januar in anstrengende sechs Trainingswochen starten. In der vollendeten Planung stehen bereits attraktive, anspruchsvolle und auch intensive Testspiele bevor. Die U15 Mannschaft des TSV Köngen und des TSV Wernau, genauso warten die namenhaften U14 Teams der TSG Backnang, des 1. FC Eislingen oder auch des 1.Göppinger Sportvereins auf ein Kräftemessen mit unseren Berkheimer Jungs.

Unsere Nachwuchskicker freuen sich natürlich wie immer über euren Besuch und die Unterstützung bei den Begegnungen im Berkheimer Waldheim. Für die passende Verpflegung, Betreuung und Unterstützung rund um die Spiele neben dem Platz haben wir natürlich sehr engagierte Eltern um uns herum. Auch im Sponsorenbereich ist ein sehr wichtigen Teil hervorragend abgedeckt. Unsere Berkheimer U14 wird unterstützt von unserem Hauptsponsor:

  • Fahrschule Hund

weitere Förderungen erhalten wir von

  • Autocenter Nellingen
  • BIM Veranstaltungstechnik
  • W&W Versicherungen Michael Maier

Die TSV Berkheim U14 bedankt sich für die gemeinsame Unterstützung und freut sich auch in diesem Jahr auf EUCH als Förderer oder Zuschauer!

Die Fußballer wünschen frohe Weihnachten

Weihnachtskarte 2023 RGB komp
Das Jahr 2023 geht zu Ende und wir möchten uns ganz herzlich für Ihre treue Unterstützung bedanken.
 
Unsere Fußballjugend ist nah dran Schlagzeilen zu schreiben: fast alle Jugendmannschaften hatten in den letzten Wochen und Monaten einen sehr großen Zuwachs zu verzeichnen. Es hat sich nicht nur herumgesprochen, sondern es zeigt sich auch im Leistungsstand und in den Tabellen, dass beim TSV Berkheim hervorragende Jugendarbeit geleistet wird. Es gab selten so viele Fußball spielende Kinder in Berkheim wie derzeit. Auch dank ihrer Unterstützung konnten in den letzten Monaten nahezu alle Jugendmannschaften mit neuen Trikots und Trainingsbekleidung ausgestattet werden. Auch im Aktivenbereich schmückt das neue einheitliche TSV-Trikot die Teams. Aus der A-Jugend sind zu Saisonbeginn nahezu 10 Spieler zu den Aktiven aufgerückt, sodass auch hier ein deutlicher Aufschwung feststellbar ist.
 
Daher nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Gönner und Sponsoren, Zuschauer und Funktionäre, Fans und Freunde, Mamas und Papas für die geleistete Unterstützung!
 
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie fröhliche und besinnliche Weihnachtsfeiertage. Genießen Sie die Festtage, kommen Sie gut in das Jahr 2024 und vor allem: bleiben Sie gesund!

Ihre Berkheimer Fussballer

2. Mannschaft: So., 10.12.2023, Punktspiel TB Ruit II - TSV Berkheim II 0:1 (0:1)

Im letzten Punktspiel des Jahres konnte unsere 2. Mannschaft einen Auswärtssieg beim TB Ruit II feiern. Schütze des goldenen Tores war Stürmer Marco Schindler, mit diesem Sieg festigte unsere 2. Mannschaft den 8. Platz in der Kreisliga B. Die nächsten Punktspiele unserer aktiven Mannschaften finden erst wieder am Sonntag, den 25.02.2024, statt.

Tore:
0:1 Marco Schindler 22. Min.

Es spielten:
Matis Weisbach, Vincent Reiter, Tim Schleehauf, Jan-Michael Martens, Marco Schindler, Domenic Spohn, Moritz Maser, Alexandros Dallas, Victor Bischof, Lamin Dibba, Dominik Alber, Vincent Hiemer, Jonathan Strölin, Justin Söhnel, Rohan Ali Tufail, Ilya Rathke

Trainer: Toni Fischer, Benni Schmid

1. Mannschaft: So., 26.11.2023, Punktspiel TSV Berkheim - TV Nellingen 5:2 (3:1)

Im letzten Heimspiel des Jahres 2023 konnte unsere 1. Mannschaft nochmal einen deutlichen Sieg feiern, das dieser im Derby gegen Nellingen gelang war natürlich super.

Beide Mannschaften legten los wie die Feuerwehr, so fielen innerhalb der ersten 17 Min. insgesamt 4 Tore. Oliver Wamsler konnte schon in der 3. Min. zum 1:0 für Berkheim treffen. Die Nellinger glichen aber in der 7. Min. schon wieder aus. Allerdings spielten unsere Jungs weiter mutig nach vorne und konnten durch einen Doppelschlag von Pascal Breuning und Lukas Tihanyi wieder in Führung gehen. Auch danach ging es hin und her, allerdings passierte bis zur Halbzeit nichts erwähnenswertes mehr. So ging es mit 3:1 zum Halbzeittee in die Kabine.

Nach der Halbzeit dauerte es nicht lange bis es klingelte, in der 51. Min. Spielminute konnte Sebastian Franken mit einem wunderschönen Freistoß auf 4:1 erhöhen. Allerdings stellten die Nellinger durch ein Tor von Kevin Prekaj in der 53. Min. schon wieder den alten 2 Tore Rückstand her. In der 59. Min. gab es dann wieder einen Freistoß an der rechten Seite des Strafraums. Da diese Position besser für einen Linksfuß war, trat Tim Schleehauf zum Freistoß an. Diesen verwandelte er zum 5:2 schön ins kurze Eck, der Nellinger Torwart sah dabei leicht unglücklich aus. Danach ließ Berkheim hinten nichts mehr zu, vorne hatten wir noch 2 gute Chancen durch Nils Müller zu erhöhen. Dieser war aber leider an diesem Tag nicht vom Glück geküsst und so blieb es beim 5:2.

Tolle Leistung von der gesamten Mannschaft. Danke auch an unsere Jugendspieler die unsere Aktiven super angefeuert haben, viele Spieler aus verschiedenen Jugenden von Bambini bis B-Jugend. Das war ein tolles Bild diesen Zusammenhalt zu sehen.

Am Donnerstag 30.11.2023 tritt unsere 1. um 19:30 Uhr in Reichenbach an. Die 2. spielt auch um 19:30 Uhr in Wäldenbronn. Die Spiele sind unter der Woche da am Samstag der Berkheimer Weihnachtmarkt ist. Unsere Jungs bewirten Sie dort an unserem Stand mit Glühwein, Bier oder einer warmen Gulaschsuppe. Da der Stand auch wieder abgebaut werden muss, ist am Sonntag 03.12.2023 spielfrei.

Tore:
1:0 Oliver Wamsler 3. Min.
1:1 Marcel Gschwind 7. Min.
2:1 Pascal Breuning 10. Min.
3:1 Lukas Tihanyi 17. Min.
4:1 Sebastian Franken 51. Min.
4:2 Kevin Prekaj 53. Min.
5:2 Tim Schleehauf 59. Min.

Es spielten:

Matteo Bauer, Tim Schleehauf, Maximilian Dehner (Nils Müller 57. Min.) , Michael Wamsler (Domenik Spohn 55. Min.) , Alexandros Dallas, Sven Feldmann (Patrick Schmid 65. Min.) , Sebastian Franken, Sayed Obaidullah Sadat, Pascal Breuning, Lukas Tihanyi (Tobias Beck 68. Min.) , Oliver Wamsler (Jan-Michael Martens 80. Min.)

Trainer: Patrick Bauer, Panagiotis Athanassiadis
Betreuer: Oliver Laue

2. Mannschaft: So., 26.11.2023, Punktspiel TSV Berkheim II - TV Nellingen II 0:3 (0:2)

Tore:
0:1 Jannik Fröschle 20. Min.
0:2 Yannik Leippert 31. Min.
0:3 Stefan Markovic 83. Min.

Es spielten:
Benedikt Bak, Florian Schneider, Jan-Michael Martens, Vincent Reiter, Martin Spohn, Robin Söhnel, Justin Söhnel, Victor Bischof, Dominik Alber, Ilya Rathke, Lamin Dibba, Dennis Maier, Marco Schindler, Michel Capkan, Moritz Maaser, Jonah Schuster

Trainer: Toni Fischer, Benni Schmid