Senioren/AH: Mi., 20.11.2019, Freundschaftsspiel TSV Berkheim - SF Wernau 11:1 (3:1)

Die Begegnung gegen die Sportfreunde aus Wernau wurde kurzer Hand nach Berkheim verlegt, da deren Rasenplätze gesperrt waren. Die Gäste liessen sich auch nicht lumpen und brachten als Dankeschön ein paar Bierchen mit.
Dem schnellen und technisch anspruchsvollen Spiel der Hausherren hatten die Gäste aus Wernau dann allerdings nur in der ersten Halbzeit halbwegs etwas entgegen zu setzen. Nach 25 Minuten führten die Gastgeber bereits mit 3:0, ehe die Gäste ihren Ehrentreffer erzielten.
Im zweiten Abschnitt liess die topp besetzte Berkheimer Mannschaft den Wernauern keine Chance mehr. Schöne Spielzüge und vortreffliche Vorlagen führten dazu, dass sich beinahe jeder Spieler in die Torschützenliste eintragen konnte.
Neuzugang Oli Schneider traf insgesamt 3 Mal, was der Mannschaft nun ein Vesper und isotonische Getränke beschert. Der Coach der zweiten Mannschaft, Benni Schmid, traf in seinem zweiten Spiel für die AH per Kopf - auch er kennt die Statuen der Berkheimer Senioren… Wie jedoch die Schwalbe des Berkheimer Stürmers, die zu einem 11-Meter Tor (8:1) geführt hatte, sanktioniert wird, ist noch offen!
Die weiteren Torschützen waren 2x Uwe Willinger und jeweils einmal trafen Rico Sauer, Tim Killinger, Pascal Kober und Stefan Baumer – plus ein Eigentor zum zwischenzeitlichen 6:1.
Herzlichen Dank an Schiedsrichter Dennis Schwarz, der die Partie souverän und gekonnt leitete.

Es spielten: David Raab (Tor), Sezer Korkut, Dominik Höfer, Benni Schmid, Romeo Spadavecchia, Pascal Kober, Stefan Baumer, Dieter Schmid, Martin Spohn, Uwe Willinger, Oliver Schneider, Marco Vetter, Tim Killinger, Rico Sauer