Erfolgreicher Start der 1. Mannschaft in die neue Saison

Am 19.11.2000 fanden unsere ersten beiden Spieltage in Schwäbisch Gmünd Strassdorf statt.
Das erste Spiel der Saison war gegen die Mannschaft Alpdream Team Obertürkheim. In zwei Sätzen konnten wir uns mit 25:20 und 25:19 durchsetzten. Im nächsten Spiel mussten wir gegen den den Vizemeister der letzten Saison Tigerenten Wasseralfingen antreten. In zwei
hartumkämpften Sätzen konnten wir am Ende Dank des schnelleren und druckvollerem Spiels mit 25:19 und 25:22 gewinnen.
Der erste Gegner am Sonntagmittag war der letztjährige Dritte, die Mannschaft von Bergrosen Ellwangen. War der erste Satz noch ziemlich knapp mit 25:23, setzte sich im zweiten Satz die konditionelle Überlegenheit durch. Die Ellwangener waren an diesem Tag ohne Auswechselspieler angetreten, und nach 2 Spielen am Vormittag gegen uns im zweiten Satz stehend KO. Wir gewannen diesen Satz mit 25:14. Der letzte Gegner an diesem Tag war der Aufsteiger aus "Sex im Netz" Strassdorf.  Strassdorf war mit uns die einzige Mannschaft zu diesem Zeitpunkt, die ohne Niederlage war. In einem einseitigem Spiel gewannen wir
mit 25:15 und 25:13.
Nach einem sehr schwerem Auftaktprogramm ohne Niederlage die Heimreise antreten zu können, hat unsere kühnsten Vorstellungen übertroffen. Beim nächsten Spieltag am 10. Dezember 2000 in Gerstetten wollen wir versuchen, den Platz an der Tabellenspitze zu verteidigen.

Tabelle nach dem 2. Spieltag

Punkte Sätze Bälle
1. TSV Berkheim 1   8:0 8:0   +55
2. Sex im Netz Strassdorf  6:2 6:3 +25
3. TSV Gussenstadt 1     6:2 6:3 +10
4. Tigerenten Wasseralfingen     6:2 6:3 +7
5. Filspantoffeln Hochdorf 6:2  6:4 +31
6. Bergrosen Ellwangen  2:6 4:6   -26
7. Alpdream Team Obertürkheim 2:6  4:7 -1
8. Heidenheimer SB 1    0:8 2:8 -40
9. TSV Wasseralfingen 1 0:8 0:8  -61